Zurück zum Timetable

Operative Behandlung primärer Lebermalignome

Datum: 21.04.2020
Beginn: 11:00:00
Ende: 12:30:00
Ort: Level 3 - Saal M8
Vorsitzende:Christina Hackl (Regensburg)
Daniel Seehofer (Leipzig)


Präsentationen:
11:00 - 11:15
ID: 57  -  Vortragszeit: 12min, Diskussionszeit: 3min
Keynote Lecture: Ein neu entwickelter Machine-learning Algrithmus zur Prädiktion des frühen krankheitsfreien Überlebens von Patienten mit einem hepatozellulären Karzinom nach Leberesektion
M.Schoenberg, J.Bucher, D.Koch, S.Hesse, E.De Toni, M.Angele, J.Werner, M.Guba
Klinikum der Universität München, München

Abstract

11:15 - 11:27
ID: 725  -  Vortragszeit: 9min, Diskussionszeit: 3min
Die Pathophysiologie von Gallensäuren beeinflusst die Leberregeneration in Patienten nach Leberresektion
S.Gabbassova
Medizinische Universität Wien, Wien

Abstract

11:27 - 11:39
ID: 322  -  Vortragszeit: 9min, Diskussionszeit: 3min
Intraoperative Transfusion von Frischplasma ist assoziiert mit erhöhter Morbidität nach Leberresektion bei Hepatozellulären Karzinom
J.Bednarsch1, Z.Czigany1, I.Amygdalos1, J.Böcker1, D. A.Morales Santana1, G.van der Kroft1, U. P.Neumann1, G.Lurje2
1UK Aachen, Aachen
2Charité – Universitätsmedizin Berlin, Berlin

Abstract

11:39 - 11:51
ID: 114  -  Vortragszeit: 9min, Diskussionszeit: 3min
Roboter-assistierte Resektion primärer hepatozellulärer Karzinom und sekundärer Lebermetastasen unter Nutzung von Real-time Indocyaningrün-Anreicherung
A.-S.Mehdorn, J.-N.Kersebaum, J.-H.Beckmann, J.-H.Egberts, T.Becker
Universitätsklinik Schleswig-Holstein, Kiel

Abstract

11:51 - 12:03
ID: 724  -  Vortragszeit: 9min, Diskussionszeit: 3min
Die Analyse des primären HCC ermöglicht die Vorhersage der mikrovaskulären Invasion eines HCC-Rezidivs – Eine Möglichkeit zur besseren Patientenselektion zur Salvage-Lebertransplantation?
S.Heinrich1, J.Mittler1, J.Theurer1, D.Ridder1, J.Marquardt1, A.Weinmann1, U.Scheuermann2, P.Galle1, G.Otto1, B.Straub1, H.Lang3
1Universitätsmedizin Mainz, Mainz
2Uniklinik Leipzig, Leipzig
3Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität, Mainz

Abstract

12:03 - 12:15
ID: 313  -  Vortragszeit: 9min, Diskussionszeit: 3min
ALPPS bei intrahepatischen Cholangiokarzinomen
J.Bednarsch1, Z.Czigany1, I.Lurje1, P.Strnad1, P.Bruners1, T. F.Ulmer1, M.den Dulk1, G.Lurje2, U. P.Neumann1
1UK Aachen, Aachen
2Charité – Universitätsmedizin Berlin, Berlin

Abstract

12:15 - 12:27
ID: 355  -  Vortragszeit: 9min, Diskussionszeit: 3min
Lymphknoten Metastasierung im Cholangiozellulärem Karzinom: Eine Überlebensanalyse
S.-A.Safi, W. T. Knoefel, A.Krieg
Universitätsklinikum Düsseldorf, Düsseldorf

Abstract