Zurück zum Timetable

Chirurgische Komplikationen – Prophylaxe und Management

Datum: 21.04.2020
Beginn: 15:00:00
Ende: 16:00:00
Ort: Level 2 - Rapid Communications im Cube Café
Kategorie(n): Allgemein- und Viszeralchirurgie
Vorsitzende:Johannes Lemke (Ulm)
Georg F. Weber (Erlangen)


Präsentationen:
15:00 - 15:04
ID: 865  -  Vortragszeit: 3min, Diskussionszeit: 1min
Operationsdauer und Patientenalter sind Prädiktionsfaktoren für Morbidität nach laparoskopischer Leberresektion
D.Heise1, J.Bednarsch1, A.Kroh1, G.Lurje2, U. P.Neumann1, F.Ulmer1
1Uniklinik RWTH Aachen, Aachen
2Charité – Universitätsmedizin Berlin, Berlin

Abstract

15:04 - 15:08
ID: 41  -  Vortragszeit: 3min, Diskussionszeit: 1min
Die Abnahme des BMIs und des Albuminspiegels beeinflussen die Rate an Anastomoseninsuffizienzen bei der Wiederherstellung der Kontinuität nach Ösophagostoma
K.-F.Karstens, B. O.Stüben, T.Ghadban, F. G.Uzunoglu, M.Bockhorn, J.Izbicki, M.Reeh
Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf, Hamburg

Abstract

15:08 - 15:12
ID: 819  -  Vortragszeit: 3min, Diskussionszeit: 1min
Reduktion der Konversionsrate bei Cholezystektomien und Appendektomien mit Einführung der 3D-Laparoskopie
R.Steinert1, S.Malke1, B.Herzinger1, D.Sandor1, L.Cala1, M.Elfallah1, M.Worm1, F.Meyer2
1St.-Josefs-Krankenhaus Salzkotten; St.-Vincenz-Krankenhaus GmbH, Salzkotten
2Universitätsklinik Magdeburg, Magdeburg

Abstract

15:12 - 15:16
ID: 288  -  Vortragszeit: 3min, Diskussionszeit: 1min
Ergebnisse bei sekundärer Peritonitis mit Intensivaufenthalt
B.Glaser, V.Justin, S.Kriwanek
SMZ-Ost, Donauspital, Wien

Abstract

15:16 - 15:20
ID: 289  -  Vortragszeit: 3min, Diskussionszeit: 1min
Mikrobiologie und Resistenzentwicklung der sekundären Peritonitis.
V.Justin, B.Glaser, S.Kriwanek
SMZ OST - Donauspital, Wien

Abstract

15:20 - 15:24
ID: 988  -  Vortragszeit: 3min, Diskussionszeit: 1min
Therapeutische Optionen von ösophago-trachealen und -bronchialen Fisteln im Vergleich
C.Mann1, P.Grimminger1, H.Lang2
1Universitätsmedizin Mainz, Mainz
2Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität, Mainz

Abstract

15:24 - 15:28
ID: 160  -  Vortragszeit: 3min, Diskussionszeit: 1min
CT-gesteuerte Ethanol 95% SkleroTherapie (ST) zur Heilung postoperativer LymphLeckagen (LL) nach klinisch ineffektiver transpedaler Lymphangiographie.
C.Sommer1, F.Pan1, M.Loos1, T.Do1, G.Richter2, H.Kauczor1, T.Hackert1
1University Hospital Heidelberg, Heidelberg
2Stuttgart Clinics, Stuttgart

Abstract

15:28 - 15:32
ID: 81  -  Vortragszeit: 3min, Diskussionszeit: 1min
Postoperative Morbidität und "failure to rescue" nach onkologischer Resektion bei Magenkarzinom: eine monozentrische Analyse von 1107 Patienten zwischen 1972 und 2014
C.Galata1, U.Ronellenfitsch2, S.Blank1, C.Reißfelder1, J.Hardt1
1Universitätsmedizin Mannheim (UMM), Mannheim
2Universitätsklinikum Halle (Saale), Halle

Abstract

15:32 - 15:36
ID: 206  -  Vortragszeit: 3min, Diskussionszeit: 1min
Respiratorische Beeinträchtigungen nach abdomino-thorakalen Ösophagusresektionen – ein Vergleich mit anatomischen Lungenresektionen
M.Reichert1, M.Schistek1, F.Uhle2, C.Koch1, J.Bodner3, M.Hecker1, R.Hörbelt1, V.Grau4, W.Padberg1, M.Weigand2, A.Hecker1
1Universitätsklinikum Gießen, Gießen
2Universitätsklinikum Heidelberg, Heidelberg
3München Klinik Bogenhausen, München
4Justus-Liebig-University Gießen, Gießen

Abstract